ÖKOSYSTEM FÜR REMOTE-TEAMS

30% BONUS ENDET IN
00
:
00
:
00
:
00
TOKEN KAUFEN

1 token price

0.02 ETH
Jun 15 - 15 Sep
Presale
0.03 ETH
Sep 15 - 30 Dec
ICO

COWORKING-SPACES SIND EIN GROSSARTIGER ORT, WENN SIE BEI EINEM STARTUP ARBEITEN WOLLEN.

"Eine Handvoll unserer Sommerpraktikanten fanden Vollzeitjobs bei Startups in unserem Coworking-Space, nachdem sie die Führungskräfte der Unternehmen bei einem Interview für unseren Firmenblog getroffen hatten."

DIE BESTE ERKLÄRUNG FÜR DIE BELIEBTHEIT VON COWORKING

“Es ist eine Chance, so frei wie von zu Hause aus zu arbeiten, die Annehmlichkeiten eines echten Büros zu nutzen sowie eine soziale Atmosphäre und ein Gemeinschaftsgefühl zu haben.“

Mehr job-kontrolle

“Coworking-Spaces sind normalerweise rund um die Uhr zugänglich. Die Leute können entscheiden, ob sie einen langen Tag einlegen, wenn sie eine Deadline haben oder Fortschritte zeigen wollen – oder eine lange Pause mitten am Tag machen, um ins Fitnessstudio zu gehen.“

GOODWORK ist das vielversprechendste ICO im Jahr 2018!

GOODWORK zielt darauf ab, eine Revolution in der Coworking-Industrie zu machen. Es gibt ein spezielles Angebot im Rahmen von ICO: Alle Tokenholder wählen Standorte von Coworking Cenets aus 61 Regionen.

Das Team von GOODWORK hat über 15 Jahre Erfahrung in der Arbeit für internationale Unternehmen

72 % aller Freiberufler sehen sich als Unternehmer, nicht als beauftragte Arbeitskräfte

Das Geschäftsmodell von GOODWORK basiert auf Immobilien und der Vermietung von Arbeitsräumen

Das Wachstum der Coworking-Kundschaft beträgt 50 % pro Jahr

Die Amortisationszeit des Coworking-Geschäftsmodells beträgt 2–3 Jahre

Utility-Token sind an den meisten großen Börsen notiert

about goodwork

GOODWORK ist ein Ökosystem für Remote-Teams. Es umfasst ein Netzwerk von Coworking-Spaces, Task Management System und CRM-System. Das Projekt hilft den Coworkern, die Grenzen zu überwinden und von jedem Ort der Welt aus miteinander zu interagieren. Das Ökosystem basiert auf GoodWork Coworking-Spaces. Sie werden in den Bezirken und Städten eingerichtet, die von der Mehrheit der «ООО»-Token-Inhaber ausgewählt werden. Token-Inhaber haben das Recht, zu entscheiden, wo Coworking-Spaces für ein bequemes Arbeiten eröffnet werden sollen.

Blockchain in GOODWORK

Die Notwendigkeit, die Blockchain-Technologie im Rahmen des GOODWORK-Projekts zu nutzen, ist auf die Möglichkeit der unabhängigen Speicherung und die Reputation des Executors zurückzuführen. Das System ermöglicht es Ihnen, Bewertungen und Beurteilungen der Arbeit von Testamentsvollstreckern aufzuzeichnen und deren Transparenz sicherzustellen. Dies ermöglicht die Auswahl der besten Mitarbeiter für eine bestimmte Aufgabe, nicht nur für Nutzer des GOODWORK-Ökosystems, sondern auch für externe Kunden. So erhalten wir die Geschichte der Transaktionen von jedem Mitarbeiter, die genauen Daten über die Arbeitserfahrung, die Anzahl der Fehler, die Menge der Dank vom Management und vieles mehr. So hat der Kunde die Möglichkeit, ein Team von hochqualifizierten Fachkräften auszuwählen, um alle Aufgaben zu erfüllen.

  • GoodNET Aufrechterhaltung der Reputation der Executoren (Feedback, Evaluation)
  • GoodCRM Aufrechterhaltung der Berufserfahrung von Mitarbeitern (Positionen, Unternehmen, Empfehlungen)

Die Rolle des «OOO»-Tokens

  • Abstimmung über die besten Standorte
  • Austausch für Coworking-Leistungen
  • Vergütung für die Dienste anderer Coworking-Mitglieder
  • Sichere Transaktionen zwischen Mietern Abstimmung über Orte, an denen

GOODWORK-Spaces eröffnet werden sollen:

Die Standorte der neuen Coworking-Spaces werden mittels DCV-Abstimmung der Token-Inhaber bestimmt. Der DCV-Mechanismus (Decentralized Community Voting) wird für diverse operative Entscheidungen genutzt.

Grundregeln der DCV-Abstimmung:

  • Informationen zur Stimmabgabe werden den «OOO»-Token-Inhabern mindestens 48 Stunden vor der Abstimmung zur Verfügung stehen.Die Informationen über die bevorstehende Abstimmung werden den Inhabern von OOO-Token mindestens 48 Stunden vor Beginn der Abstimmung zur Verfügung stehen (auf der Website veröffentlicht, per E-Mail verschickt oder anderweitig übermittelt).
  • Wenn der Token-Inhaber bis zum Ende der Abstimmung nicht abstimmt, wird seine Meinung nicht berücksichtigt.
  • 1 Token = 1 Stimme.

Austausch für Coworking-Leistungen:

  • Mieten von Arbeitsplätzen
  • Mieten von Konferenzräumen und Büros
  • Nutzung des Goodnet-Systems
  • Nutzung des GoodCRM-Systems
  • Sonstige Zusatzleistungen

Zahlung für Leistungen anderer Mitglieder des Coworking-Space:

Das GoodNet-System wird es ermöglichen, Ausschreibungen zu halten und Dienstleister unter den Mitgliedern von GOODWORK-Spaces auszuwählen. Auf Wunsch beider Parteien ermöglicht das System die Durchführung einer sicheren Transaktion über GoodNet. In diesem Fall werden die gegenseitigen Zahlungen auf dem persönlichen Konto des Mitglieds geleistet und mit einem einfachen Smart Contract in OOO-Token umgewandelt. Die Provision für das System beträgt 1–5 % des Gesamtbetrags der Transaktion.

Geographie des Entdeckens

Die Grundlage des GOODWORK- Ökosystems bilden die Arbeitsbereiche (Workspaces). Sie werden in den Bezirken und Städten eingerichtet, die von der Mehrheit der «ООО»-Token-Inhaber ausgewählt werden. Die Investoren können bestimmen, wo GOODWORK-Spaces eröffnet werden sollen, die für sie günstig gelegen sind.

Basierend auf den Ergebnissen der Abstimmung durch die Token-Inhaber werden die Städte für die mögliche Eröffnung von GOODWORK-Spaces ausgewählt. Jeder Token-Inhaber kann auch seine Stadt für eine Eröffnung vorschlagen. Als Ergebnis dieser Verfahren werden Listen für die Eröffnung aller Arten von Räumlichkeiten – von Small bis Large – erstellt.

Die Mindestzahl an Stimmen für die Eröffnung jeder Art von Coworking wird vor Beginn der Abstimmung festgelegt.

Marktkapazität

Es gibt auch Multi-Milliarden-Unternehmen unter ihnen. Das Unternehmen WeWork wurde 2010 in New York gegründet. Heute betreibt es 229 Büros in 53 Städten und 16 Ländern.
Im August 2015, in einer neuen Präsentation, gab WeWork an, dass bis 2019 der Umsatz 2,9 Milliarden US-Dollar und der Betriebsgewinn 942 Millionen US-Dollar betragen würde.

  • Die Zahl der Arbeitstätigen, die Coworking-Spaces bevorzugen, steigt um mehr als 50 % pro Jahr.
  • Laut dem Coworking Forecast der Global Coworking Survey gibt es weltweit mehr als 14.000 Coworking-Spaces.

Die Philosophie von GOODWORK

We have summarized some points and named them as Goodwork’s philosophy:

  • You can’t spend more than 20 minutes to get to work

  • You should work in friendly work environment

  • Your workplace should make you enjoy your work

  • Working in office work shouldn’t do harm to the health

  • Working in office should be more productive and comfortable than working at home

Each coworking of GOODWORK is opened from the calculation of the observance of the above points. We understand that Good conditions for employees give excellent work results.

Die Mission von GOODWORK

Unser Ziel ist es, die globale Herangehensweise von Arbeitgebern in Bezug auf menschliche Arbeit und ihre Bedingungen zu ändern. Die Arbeitsumgebung sollte mobil und komfortabel sein, und die Menschen sollten ihre Zeit nicht verschwenden. Den Arbeitnehmern sollten angemessene Bedingungen geboten werden, sodass die Arbeitgeber ausgezeichnete Arbeitsergebnisse erhalten.

In der modernen Welt verbringen die Menschen viel Zeit auf dem Weg zur Arbeit und zurück. Viele Unternehmen können nicht die besten Spezialisten einstellen, weil sie nur bereit sind, in der Nähe von zu Hause zu arbeiten oder in einer anderen Stadt leben. Viele Startups können sich kein Büro mit einer hochwertigen Infrastruktur leisten, weshalb sie nicht zu vollwertigen Unternehmen werden. Eine Reihe von Mitarbeitern haben je nach Komfort und Innenausstattung bestimmte Anforderungen an die Büroflächen. Das Hauptproblem ist der Mangel an teuren Firmenbüros für wertvolle Mitarbeiter an Orten, die fernab vom Hauptsitz des Unternehmens gelegen sind.

Große Unternehmen haben längst erkannt, dass die wichtigste Grundlage ihres Geschäfts die Menschen sind, weshalb sie überaus komfortable Bedingungen für ihre Mitarbeiter schaffen. Kleinere Unternehmen arbeiten nach wie vor „auf althergebrachte Weise“.

Wer braucht das GOODWORK-Ökosystem?

Coworking wird von Menschen in hunderten von verschiedenen Berufen genutzt. Darunter sind nicht nur Freiberufler und Einzelunternehmer, sondern auch Remote-Teams. Jedes Jahr greifen immer mehr Unternehmen auf die Dienste von Coworking-Spaces zurück, um ihre Mitarbeiter unterzubringen.
Für kleine Teams liegt der Komfort von Coworking in der Möglichkeit, ein Büro kurzfristig zu eröffnen ihren Bedürfnissen Bedürfnissen entsprechend zu skalieren.

Kleine und mittlere Unternehmen

Projektteams

Verteilte Unternehmensleitung

Einzelunternehmer

Ein verstreutes Blockchain-Projekt

Freiberufler, Startups

TOKEN INFORMATION

Insgesamt werden 7.790.000 «OOO»-Token ausgegeben. Davon werden 4.050.800 im Rahmen des GOODWORK-ICO zur Verfügung stehen. Der Rest wird zur Integration in die Blockchain-Community durch die Organisation des SWAP-Programms verwendet, um Berater, das Team und Mitglieder des Bounty-Programms zu belohnen sowie eine Reserve anzulegen.

Platfоrm

Ethereum (ERC20)

Token name

OOO

Rolle

Erwerb digitaler Dienstleistungen

Token Preis

0.01 - 0.03 ETH

Gesamtangebot

7'790'000 tokens

ICO-Angebot

4'050'800 tokens

Escrow

Jury.Online bietet eine Lösung für ein verantwortungsvolles ICO. Das Konzept lautet wie folgt: Ein Projekt gliedert sein Endziel in Meilensteine mit festgelegten Finanzierungswerten und Umsetzungsfristen.

„Ich betrachte Coworking als das optimistischste Beispiel dafür, ein Unternehmen zu unseren eigenen Bedingungen zu führen.“

Melissa Gregg

Principal Engineer in der Business Client Research and Strategy Client Computing Group bei Intel Corporation.

„Eine neue Wirtschaft ist hier, und wir müssen verschiedene Mieter gewinnen.“ Die Zukunft des Ankermieters sind vielleicht Coworking-Büros!“

Stanley Ching

Leiter der Immobiliengruppe bei Citic Capital

„Microsoft probiert ebenfalls Coworking aus. Letzten Monat haben wir Mitgliedschaften für ein Coworking-Unternehmen an 300 Mitarbeiter ausgegeben.“

Matt Donovan

General Manager, Microsoft Office-Marketing

"IBM has leased a space in San Francisco for the past two years from a co-working company.
We are testing one of our products in this place."

Angel Diaz

„IBM hat in den letzten zwei Jahren Räumlichkeiten in San Francisco von einem Coworking-Unternehmen gemietet. Wir testen hier eines unserer Produkte in diesem Rahmen.“

GOOD TEAM

Aleksan Oganesyan

CEO

PhD, Senior Researcher an der Russischen Akademie der Wissenschaften, außerordentlicher Professor, Autor von 53 wissenschaftlichen Artikeln und 8 Patenten

Sergey Solovian

ART

Erstellung von Architekturlösungen, erweiterten Schnittstellen, Geschäftsentwicklung. Hervorragende Erfahrung im Bereich Industriedesign

ADVISORS

Mohammed Thoufiq
Blockchain Enthusiast

Blockchain enthusiast,Crypto and ICO Advisor for various coins globally with a network of investors and experts also a passionate Business Development,Sales and Marketing Professional with strong business acumen, enthusiastic and highly professional approach to projects and brands, outgoing and confident.

Laurent Garcia
CEO of Gocoworker

Founder and CEO of Gocoworker (2017) and AECIS (2013), the first communal organization for talents. Strong experience in crowdworking, entrepreneurship and decentralization.

Ignas Januška
Marketing, PR specialist

Professional marketer with working experience in international corporations. Expert in marketing and PR, strategic planning and sales. Crypto currency investor and trader. Analyst of ICO strategy.

GOOD WORKER

The project is constantly on the lookout for Advisors, whose activities are related to blockchain, estate and crypto-currencies

ROAD MAP

Dez. 2017 – März 2018

1

- Entwicklung des Projektkonzepts
- Entwicklung der wichtigsten Geschäftsmodelle
- Erstellung der ICO-Roadmap
- Vorbereitung für geschlossenen Presale

15. Juni – 15. Sept 2018

Vorverkauf

3

500.000 Token, je 0,02 ETH

Der Presale ist die Runde für alle, die am Early Presale teilnehmen wollten, es aber nicht geschafft haben. Die eingebrachten Mittel werden für die Hauptrunde verwendet.

15. Sept – 30. Dez 2018

ICO

4

2.800.800 Token, je 0,03 ETH

Die Hauptrunde. Alle im Rahmen dieser Runde gesammelten Mittel werden entsprechend der Verwendung der gesammelten Mittel genutzt.

Sept 2018

5

- Durchführung der Abstimmung über die Wahl des Coworking-Formats an ausgewählten Standorten
- Eröffnung neuer GOODWORK-Spaces

Okt 2018

6

- Durchführung der Abstimmung über die Wahl des Coworking-Formats an ausgewählten Standorten
- Eröffnung neuer GOODWORK-Spaces

Sept. — Nov. 2018

Betrieb des ersten GOODWORK-Standorts

7

Eröffnung der ersten GOODWORK-Spaces an einem der von den Token-Inhabern ausgewählten geographischen Standorte.

Nov 2018

Börse

8

- Börsennotierung der Token
- Die Möglichkeit für ICO-Teilnehmer, Token zu verkaufen

Jan— Feb 2019

Betrieb von GoodNet und GoodCRM

9

- Integration von Systemen in allen GOODWORK-Spaces
- Gewährung eines Monats kostenloser Nutzung an alle Token-Inhaber und Kunden von GOODWORK-Coworkern

30% BONUS ENDET IN
00
:
00
:
00
:
00

GoodNet

GoodCRM

Das Projekt wird ein internes GoodNet-Portal mit Informatiоnen über die Mitglieder und deren Dienstleistungen einführen, das folgende Optionen bieten wird:

Mitglieder-Rating
pflegen

Mitarbeiter für Projektaufgaben finden

Sichere Transaktionen tätigen

Workflow durchführen

Unternehmen registrieren

Ausschreibungen durchführen

Für die komfortable Interaktion von Teams, die über verschiedene Coworking-Standorte verteilt sind, stellt GOODWORK ein spеzielles CRM-System zur Verfügung, das folgende Vorteile bietet:

Verbesserung der Mitarbeiterleistung

Zusammenführung
der Bewohner in Teams

Verwaltung von Aufgaben und deren Umsetzung

Pflege eines einheitlichen Kundenstamms für das Projekt

Nutzung von Datenspeicher

Zusammenarbeit mit anderen Bewohnern in gemeinsamen Projekten über GoodCRM

GoodCRM

GOODWORK TYPES

Small

Fläche: bis zu 100 м2

Arbeitsplätze: mehr als 10

Büros zu vermieten: bis zu 2

WC, Küche

Medium

Fläche: 100-200 м2

Arbeitsplätze: bis zu 20

Büros zu vermieten: bis zu 5

WC, Küche, Besprechungsraum, Rezeption

Large

Fläche: 300-800 м2

Arbeitsplätze: bis zu 50

WC, Küche, 3 Besprechungsräume, Rezeption, Aufenthaltsräume, Konferenzsaal

WC, Kitchen, 3 meeting rooms, reception, lounge areas, conference hall

Global

Fläche: bis zu 800 - 3000 м2

Arbeitsplätze: bis zu 400

Büros zu vermieten: bis zu 40

Rezeption, WCs, Küchen, Besprechungsräume, Fitnessstudio, Aufenthaltsräume, Konferenzrsäle

I want to invest
ETH